13.11.13 10:57 Uhr
 225
 

Fernsehkoch Tim Mälzer findet: "Es gibt noch nicht genug Koch-Sendungen"

Am heutigen Mittwochabend startet nun auch in Sat1 eine eigene Kochshow. "The Taste" wird dabei von Starkoch Tim Mälzer moderiert.

In der neuen Kochshow gehen die Macher einen neuen Weg. Hier werden die Gerichte der Kandidaten blind von einer Jury verkostet und bewertet.

Auf die Frage, ob es im deutschen Fernsehen nicht schon genug Kochshows gebe, antwortete Mälzer: "Nein. Ich finde, es gibt noch nicht genug Koch-Sendungen. Das ist doch ein tolles Thema. Jeder kocht. Und viele Leute berührt das Thema."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Koch, Tim Mälzer, The Taste
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Derber Spruch: Tim Mälzer bezeichnet Barbara Schöneberger als "Tittending"
TV-Koch Tim Mälzer erfuhr von Pleite seines Restaurants erst nach zwei Monaten
New York: Restaurant von Tim Mälzer pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 12:57 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bitte nicht noch mehr davon
wenn ich was anderes kochen möchte, kann ich andere quellen nutzen
Kommentar ansehen
13.11.2013 13:22 Uhr von Justus5