13.11.13 06:39 Uhr
 216
 

Shuhei Yoshida bestätigt, dass man PS4-Disks weiterverkaufen kann

Letzte Woche änderte Sony die Nutzungsbedingungen des PlayStation-Networks .In den Nutzungsbedingungen stand, dass man ohne Autorisierung von Sony oder dem jeweiligen Dritthersteller keine gebrauchten PS4-Disks weiterverkaufen darf.

Der Präsident der Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, gab nun aber bekannt, dass man sich keine Sorgen machen soll. Man darf die Spiele ohne Konsequenzen weiterverkaufen.

Yoshida sagte auch, dass es die Anwälte waren, die mit dieser Gesetzesregelung gekommen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PS4, Sony Playstation, Weiterverkauf
Quelle: www.playm.de