13.11.13 06:38 Uhr
 133
 

Charlie Sheen wirft seiner Ex, Brooke Mueller, Abtreibung vor

Hollywood-Star Charlie Sheen hat seiner Ex, Brooke Mueller, vorgeworfen, dass sie nicht nur mit Zwillingen schwanger gewesen sei, sondern sogar mit Drillingen. Die Mutter der beiden vierjährigen Kinder Bob und Max soll einen dritten Fötus ohne sein Wissen abgetrieben haben.

"Brooke wollte nur Jungs bekommen, weil Charlie noch keine Söhne hatte. Sie war besessen von der Idee, ihm zwei Söhne zu schenken - und nicht drei. Aus medizinischer Sicht gab es keinen Grund, nicht alle drei Föten auszutragen", so eine Quelle.

Die 36-jährige Mueller wird derzeit als eine drogenabhängige Rabenmutter dargestellt. Nach den erneuten Vorwürfen von Sheen scheinen ihre Chancen im Sorgerechtsstreit mit ihrem Ex-Mann um die zwei Kinder noch schlechter zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Charlie Sheen, Abtreibung, Brooke Mueller
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente
Charlie Sheen plant eine Reality-TV-Show über seine HIV-Erkrankung
Charlie Sheen hat wieder zu Marihuana gegriffen: "Dachte, ich würde sterben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente
Charlie Sheen plant eine Reality-TV-Show über seine HIV-Erkrankung
Charlie Sheen hat wieder zu Marihuana gegriffen: "Dachte, ich würde sterben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?