13.11.13 06:11 Uhr
 49
 

Fußball/Regionalliga West: Alemannia Aachen und KFC Uerdingen trennen sich 2:2

In der Regionalliga-West ist es zum Duell der beiden ehemaligen Bundesligisten und Traditionsvereine KFC Uerdingen und Alemannia Aachen gekommen. Das Spiel endete 2:2 unentschieden.

Der KFC konnte in der 18. Minute durch einen Treffer von Moses Liambi in Führung gehen. In der 33. Minute glich dann Sascha Marquet für die Alemannen aus.

Nachdem Uerdingen in der 61. Minute durch Lance Voorjans erneut in Führung gehen konnte, sorgte der Aachener Abedin Krasniqi in der 67. Minute für den Enndstand von 2:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Alemannia Aachen, KFC Uerdingen, Regionalliga West
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Bundesligist Alemannia Aachen ist insolvent
Fußball: Alemannia Aachen hat einen neuen Coach
Fußball: Drei Spieler wurden bei Alemannia Aachen suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?