12.11.13 20:08 Uhr
 423
 

Österreich: Paar soll Stieftochter und Pflegetochter sexuell missbraucht haben

Vor dem Landgericht in Feldkirch mussten sich ein heute 43-Jähriger und seine 33-jährige Partnerin wegen des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs verantworten. Der Mann sowie seine Partnerin wurden, weil sie Jugendliche sexuell missbraucht haben sollen, vom Gericht verurteilt.

Das Gericht verhängte über den 43-Jährigen eine Haftstrafe von drei Jahren - davon ein Jahr unbedingt. Die Partnerin des Mannes bekam zehn Monate auf Bewährung.

Die Angeklagten sollen zwischen September 2010 und Februar 2013 die Stieftochter, eine Pflegetochter der Partnerin sowie zwei Schwestern der Pflegetochter missbraucht haben. Mit der 14-jährigen Pflegetochter soll es sogar zum Geschlechtsverkehr gekommen sein. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Paar, Stieftochter
Quelle: diepresse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
"All Of Me"-Songwriter John Legend klagt den Rassismus an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 20:13 Uhr von magnificus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
7
Kommentar ansehen
12.11.2013 20:14 Uhr von Miietzii
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Was bezweckt man damit den ganzen Tag so einen Müll einzuliefern? Normal ist das nicht.

[ nachträglich editiert von Miietzii ]
Kommentar ansehen
12.11.2013 20:58 Uhr von chaoskraehe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN