12.11.13 18:36 Uhr
 206
 

Uni-Klinik Münster: Frau brachte Fünflinge zur Welt

An der Uni-Klinik Münster haben Fünflinge das Licht der Welt erblickt. Die fünf Mädchen wurden alle per Kaiserschnitt entbunden.

Zur Zeit befinden sich die Kinder noch auf der Intensiv- und Neugeborenenstation wo sie weiter medizinisch versorgt werden.

"Den Kindern geht es den Umständen entsprechend gut und sie sind altersgerecht entwickelt. Auch die Mutter ist wohlauf", erklärte Prof. Walter Klockenbusch, Leiter der Geburtshilfe des UKM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Welt, Klinik, Münster, Uni, Fünflinge
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?