12.11.13 17:32 Uhr
 28
 

Malerin Katharina Grosse erhält erstmalig "Großen Staatspreis für Bildende Kunst"

Der "Große Staatspreis für Bildende Kunst Baden-Württemberg" geht erstmalig im kommenden Jahr 2014 an die Malerin Katharina Grosse.

Die an der Düsseldorfer Kunstakademie unterrichtende Künstlerin bekommt zudem eine Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart.

"Katharina Grosse hat die Grenzen der Malerei systematisch erweitert", erklärte der Stuttgarter Staatssekretär Jürgen Walter (Grüne).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Maler, Großer Preis
Quelle: www.derwesten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?