12.11.13 15:45 Uhr
 81
 

Konsumgüterriese Henkel: Umsatz-Flop, dafür Rendite-Top

Deutschlands größter Konsumgüterkonzern Henkel erhöht jetzt nach dem Vorlegen der aktuellen Zahlen für das dritte Quartal das Margenziel für das komplette Jahr.

Die bereinigte Umsatzrendite soll jetzt bei etwa 15 Prozent für das ganze Jahr liegen, zuvor war man von 14,5 Prozent ausgegangen.

Die Jahresprognose, was Umsatz und bereinigten Nettogewinn angeht, bleibt bestehen. In diesem Jahr hat der Konzern stark mit Wechselkursen und dem starken Euro zu kämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Top, Flop, Rendite, Henkel
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?