12.11.13 14:30 Uhr
 601
 

Russischer Polizeichor verblüfft mit Songauswahl: "Get Lucky" von Daft Punk

Einige Mitglieder des russischen Polizeichors haben Humor bewiesen, indem sie den Sommerhit von Daft Punk "Get Lucky" sangen.

Seit der Clip auf YouTube hochgeladen wurde, hat er schon 1,5 Millionen Visits generieren können.

Das Lied enthält einige sexuelle Anspielung, weshalb die Auswahl für den Polizeichor als äußerst gewagt gelten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Russland, Daft Punk
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 15:02 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sind die Herren,denn noch,Polizisten?
Ich könnte mir vorstellen das sie im Gulach landen für diese Sache.
Kommentar ansehen
12.11.2013 16:26 Uhr von ElJay1983
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das die GEMA erfährt....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?