12.11.13 14:22 Uhr
 270
 

Hochleistungs-Content Delivery Network: Türkei bekommt ein noch schnelleres Internet

Die Türkei soll demnächst ein noch schnelleres Internet als bisher bekommen. Geplant ist der Aufbau und die Verwaltung des so genannten Hochleistungs-Content Delivery Networks (CDN).

Diesbezüglich gehen das türkische Telekommunikationskonzern Türk Telekom und der Infrastruktur-Service-Provider Akami Technologies eine strategische Partnerschaft ein.

Das Ziel: Türkische User sollen auf Online-Inhalte noch schneller zugreifen können. Profitieren sollen neben der türkischen Wirtschaft vor allem Breitband- und mobile Anwender.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Türkei, Content
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 17:17 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Schon traurig, dass die einzigen Plus in Laberals News, nur von ihm selber kommen mit seinen Mehrfach Account, wie z.B. Blackmamba61 usw.

:-D
Kommentar ansehen
13.11.2013 09:49 Uhr von BlackMamba61
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mutter-s-Kuchen

Willst du auch von meinen Kuchen ein Stück?
Wo ist eigentlich dein Opa Adolf hin?
weißt du wo er ist??
hmmm??? -.-´
Wo er begraben ist??
Kommentar ansehen
13.11.2013 16:45 Uhr von Mutter-s-Kuchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ BlackMamba61

Bist du Spinner schon morgens besoffen?
Kommentar ansehen
09.12.2013 23:11 Uhr von Quality
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol... die haben ganz andere probleme... leider

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?