12.11.13 13:46 Uhr
 185
 

Fußball: Ex-Bayern-Spieler Breno musste im Gefängnis Suizidversuche miterleben

Der ehemalige FC-Bayern-Spieler Breno berichtet nun über seine dramatische Zeit in Haft, die er wegen Brandstiftung verbringen musste.

Der Sportler musste mehrere Suizidversuche von Mitgefangenen miterleben, wie er erzählt.

"Sie hatten Höchststrafen und versuchten, sich das Leben zu nehmen", so Breno, der inzwischen Freigänger ist und fünf Stunden am Tag beim FC Bayern arbeitet.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Spieler, Suizid, Breno
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 13:50 Uhr von Ah.Ess
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja hier werden wieder aus Tätern Opfer gemacht.

Kein Mitleid mit dem Vogel!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?