12.11.13 12:52 Uhr
 324
 

Formel 1: Zu wenig Sponsorengeld - Nico Hülkenbergs Engagement bei Lotus wackelt

Das Wechseltheater um Nico Hülkenberg nimmt scheinbar kein Ende. Erst in den letzten Tagen wurde vermeldet, dass er im nächsten Jahr im Lotus fahren wird (ShortNews berichtete).

Doch das ist schon heute wieder Makulatur. Denn laut Lotus-Teameigner Gerard Lopez ist Hülkenberg nur noch einer von vier in Frage kommenden Kandidaten.

Stärkster Rivale um den Platz im Cockpit ist damit Pastor Maldonado. Der bringt etliche Millionen an Sponsoren-Geldern mit, was ihn attraktiv macht. Aber auch Teameigner Lopez ist von ihm als Fahrer angetan.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Lotus, Engagement, Nico Hülkenberg
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?