12.11.13 08:37 Uhr
 9.014
 

Veröffentlichung von Aufnahmen Außerirdischer aus Roswell steht wohl kurz bevor

Vor Kurzem sorgten in den USA neu aufgetauchte Dias für weltweites Aufsehen, auf denen die Außerirdischen zu sehen sein sollen, die angeblich 1947 in Rosswell abgestürzt sind (ShortNews berichtete).

Der derzeitige Besitzer der Dias hatte aber gedroht, die Veröffentlichung zurückzuziehen, weil Infos über deren Existenz ungeplant an die Öffentlichkeit gelangen konnten.

Ein Team von Wissenschaftlern konnte die Situation aber anscheinend beruhigen. "Er hat die Bedeutung dieser Aufnahmen als visuelle historische Dokumente erkannt und deren Veröffentlichung in absehbarer Zeit in Aussicht gestellt", so einer der Wissenschaftler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Veröffentlichung, Außerirdischer, Roswell
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 08:43 Uhr von brycer
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Haben die jetzt lange genug daran gearbeitet um der Öffentlichkeit einen irgendwie gearteten Schwachsinn rein zu drücken? :-)

Ein Blog als Quelle für News ist schon mal fragewürdig. Der hier genannte Blog noch mehr. ;-P
Kommentar ansehen
12.11.2013 08:48 Uhr von TieAss
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Bullshit!
Kommentar ansehen
12.11.2013 09:17 Uhr von Rongen
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Kann man net mal verbieten dieses Pseudo Alien Gefassel in die Wissenschaftliche Rubrik zu posten ? Das hat mit Wissenschaft so viel zu tun wie die NSA mit Datenschutz.
Kommentar ansehen
12.11.2013 09:22 Uhr von SNnewsreader
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Hallo Rongen

NSA und Datenschutz ist ein unpassender Vergleich. Die haben viel mit Datenschutz zu tun, denn sie müssen ihn immer wieder umgehen.

Also eher "...wie eine Kuh und Klavier spielen."

Munter bleiben!
Kommentar ansehen
12.11.2013 09:47 Uhr von Rongen
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hallo SNnewsreader,

Ähm ja zum Glück bist du ja da, um darüber zu urteilen ob ein offensichtlicher sarkastisch angehauchter Vergleich richtig ist oder falsch. Stell dir mal vor das jeder andere Mensch also im Grunde alle außer Du, es sofort verstehen und den nunja Humor dahinter erkennen, wäre ja nicht auszuhalten.
Darum ein dickes, ach was zwei dicke Danke Danke, das du mir erklärst wie meine Vergleiche zu verstehen sind.
Kommentar ansehen
12.11.2013 10:30 Uhr von RazonT
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Rongen

Den Humor hinter deinem hinkenden Vergleich hast du ziemlich gut versteckt. Ich kann ihn jedenfalls auch nicht finden. Aber zumindest bin ich nicht Mainstream, wenn sonst "alle" deinen Humor verstehen.
Kommentar ansehen
12.11.2013 10:39 Uhr von eugler
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Rongen

Dein Vergleich ist schlichtweg unpassend, aber ich vermute du meintest auch nicht "Ironie", sondern "Selbstironie".

@Brycer

Was unterscheidet bitte einen Blog von einem Artikel auf einer Newsseite, außer das du dem Blog (begründet) gesundes Misstrauen entgegen bringst und einem Newsanbieter (unbegründet) blind vertraust. Die Art der Quelle sagt doch in der heutigen Zeit wenig über ihre Glaubhaftigkeit aus - oder? Bei dieser Quelle kann ich nur sagen: "klingt komisch" kann aber sein.
Kommentar ansehen
12.11.2013 11:08 Uhr von TyranosaurusPex
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wer an die Existenz von "Aliens" (damit mein ich nicht außerirdisches Leben) glaubt, glaubt auch an die Existenz von Gott.
Kommentar ansehen
12.11.2013 11:52 Uhr von TimeyPizza
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn aus dem Ding in der Ostsee geworden? :D
Kommentar ansehen
12.11.2013 12:38 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In dieser Zeit kann man eigentlich gar keinen Beweisen mehr glauben. Alles kann heute manipuliert werden. Kein Foto, kein Film ist heute mehr ein Beweis.
Kommentar ansehen
12.11.2013 13:13 Uhr von maxyking
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@TyranosaurusPex

Das ist doch Bullshit. Leben auf unserem Planeten ist ohne göttliche Hilfe entstanden wieso sollte es auf einem der beinahe Unendlichen Planeten die es im Universum gibt nicht auch ohne Gott weiteres Leben geben?

Wenn du damit natürlich meinst wer an Gott glaubt ist dumm genug Ailen Nachrichten von Grenzwissenschaften für war zu halten dann hast du natürlich recht.
Kommentar ansehen
12.11.2013 14:12 Uhr von TyranosaurusPex
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@maxyking

Genau das meinte ich ;)
Kommentar ansehen
12.11.2013 15:18 Uhr von Lornsen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Silvia68

stelle Dir eine große Kirche vor, in der sich eine Fliege befindet.
die Fliege ist der Atomkern und die Mauern sind die Elektronen. zwischen Elektronen und Kern ist das absolute Nichts.
Kommentar ansehen
12.11.2013 15:22 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die mussten mit der veröffentlichung deshalb so lange warten, weil erst die neueste photoshop version die features hat, die man dafür benötigt. ;-)
Kommentar ansehen
12.11.2013 18:55 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
project mongo heißt das ?
Kommentar ansehen
12.11.2013 19:04 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mittlerweile ist die Tricktechnik ja so weit das man 50-60 Jahre alte Videos neu drehen kann und sie trotzdem alt aussehen :D
Kommentar ansehen
13.11.2013 06:32 Uhr von intoTHEdarkness
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Leute !!!!!! - es dauert halt einfach bissl, bis man mit Photoshop sowas vernünftig aufgearbeitet hat, so dass der Opa von Clinton wie ein Alien aussieht.... also Geduld noch - die besten Grafiker arbeiten seit 1947 daran ....

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?