12.11.13 08:35 Uhr
 86
 

EU-Budget 2014 steht nach Verhandlungsmarathon fest

Angesichts diverser Hilfspakete drohte bereits die Zahlungsunfähigkeit - und es ging um nichts weniger als die wirtschaftliche und finanzpolitische Ausrichtung der Europäischen Union.

Dienstagfrüh haben sich EU-Parlament und Mitgliedsstaaten nach monatelangem Streit und einem erneuten, 16-stündigen Verhandlungsmarathon auf das Budget für das kommende Jahr geeinigt. Der Kompromiss sehe Ausgaben von 135,5 Milliarden Euro vor.

"Das ist ein wichtiger Schritt für die gesamte EU. Wir haben die Finanzierung für wirtschaftliches Wachstum, Jobs, Innovation und humanitäre Hilfe verstärkt", sagte Litauens Vizefinanzminister, Algimantas Rimkunas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Parlament, Budget
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?