12.11.13 08:20 Uhr
 201
 

Justin Bieber: Showabbruch wegen Lebensmittelvergiftung

Bei einer Show in Buenos Aires in Argentinien brach Justin Bieber nach acht Songs ab.

Grund für den Abbruch sollen Magenbeschwerden gewesen sein. Schon am Vorabend war es dem Sänger übel und er hatte sich übergeben.

Laut seinem Manager Scooter Braun hat Justin Bieber eine Lebensmittelvergiftung erlitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Justin Bieber, Lebensmittelvergiftung
Quelle: www.nordbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben
Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber