12.11.13 08:20 Uhr
 199
 

Justin Bieber: Showabbruch wegen Lebensmittelvergiftung

Bei einer Show in Buenos Aires in Argentinien brach Justin Bieber nach acht Songs ab.

Grund für den Abbruch sollen Magenbeschwerden gewesen sein. Schon am Vorabend war es dem Sänger übel und er hatte sich übergeben.

Laut seinem Manager Scooter Braun hat Justin Bieber eine Lebensmittelvergiftung erlitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Justin Bieber, Lebensmittelvergiftung
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2013 09:35 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Lebensmittelvergiftung" war schon immer eine Ausrede für "keine Lust". Das hatten schon andere drauf.
Kommentar ansehen
12.11.2013 16:31 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ooooohweeeeeeee .... hat der Bub ein Aua :D

:D ..... vieleich haben aber auch die Ohrenstöpfel nicht richtig gesessen und er hat ein paar Takte seiner Musik gehört ...

sowas kann schon böse auf den Magen schlagen :D ......

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?