12.11.13 06:56 Uhr
 437
 

Nach Rückzug aus Europa: Erste Engpässe bei Daihatsu-Ersatzteilen

Wegen schwacher Absatzzahlen zog sich der Autobauer Daihatsu aus Europa zurück und nun scheinen die ersten Folgen für Fahrer solcher Fahrzeuge sichtbar.

Denn ganz offensichtlich gibt es bereits jetzt ein Problem mit den Ersatzteilen. Laut einem Sprecher des Daihatsu-Partnerverbandes warten momentan viele Händler auf Ersatzteile.

Die werden von der "EF-D Teile und Service GmbH" aus Japan geholt. Dort spricht man von einer Auslieferungsquote von fast 100 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Europa, Rückzug, Daihatsu, Ersatzteil
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests