12.11.13 06:37 Uhr
 28
 

Fußball/Energie Cottbus verliert beim FC St. Pauli mit 3:0

Das Montagsspiel der zweiten Bundesliga zwischen dem FC St. Pauli und Energie Cottbus endete 3:0 für die Kiezkicker.

Es war auch ein Duell der neuen Trainer. Roland Vrabec auf Seiten der Hamburger und Stephan Schmidt bei Energie Cottbus.

Für St.Pauli trafen Fin Bartels (35. Minute), Sebastian Schachten (70.) und Markus Thorandt (74.). 27 441 Zuschauer sahen die Partie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC St. Pauli, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?