11.11.13 16:45 Uhr
 14.483
 

England: Niedrigwasser an der Küste gibt einmaligen Fund frei - aber nur kurz

An der Küste vor Northumberland wurde durch Stürme ein wohl einmaliger Fund aus dem Meeresboden freigelegt.

Dabei handelt es sich um ein Schiffswrack, das ersten Analysen zufolge wohl aus dem Jahr 1768 stammt. In dieses Jahr datieren Wissenschaftler das Holz, aus dem das Schiff war.

Das Besondere: Die Wissenschaftler können sich den Schiffsresten jeden Tag nur einige Stunden widmen, da dieses nur sichtbar ist, wenn Niedrigwasser herrscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Fund, Küste, Schiffswrack
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2013 17:49 Uhr von Gringo75
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Siehste, kaum ist Fred in GB, weicht sogar die See zurück ;)
Kommentar ansehen
11.11.2013 19:34 Uhr von jupiter_0815
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist da jetzt das Problem?

http://www.unterwasserarchaeologie.de/
Kommentar ansehen
11.11.2013 20:33 Uhr von Gringo75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber hoffentlich nicht alle zu uns kommen Klaus.....
Kommentar ansehen
11.11.2013 20:55 Uhr von moegojo
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.11.2013 23:21 Uhr von oldtime
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wow die haben jetzt festgestellt das es Ebbe und Flut gibt? Was für eine News.

Warum buddeln die das Schiff nicht aus und packen es in ein Salzwasserbecken. Dann haben die alle Zeit der Welt das Schiff zu untersuchen. Ich mein wenn das jetzt so ein toller Fund ist.
Kommentar ansehen
12.11.2013 11:27 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, Ebbe und Flut...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Irak: Kampf gegen Terrormiliz IS - Militäroffensive auf West-Mossul gestartet
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?