11.11.13 16:01 Uhr
 144
 

Fußball: SV Wilhelmshaven will Zwangsabstieg nicht hinnehmen

Der vom Zwangsabstieg aus der Regionalliga Nord bedrohte SV Wilhelmshaven will sich nicht kampflos ergeben. Die FIFA hatte verfügt, dass der Klub wegen der verweigerten Ausbildungsentschädigung für zwei argentinische Klubs absteigen muss.

"Der Verein ist der Meinung, dass die geforderte Ausbildungsentschädigung dem deutschen und europäischen Recht widerspricht", so Jörg Schwarz, Sprecher des Klubs. Der SV Wilhelmshaven will nun vor ein Ordentliches Gericht ziehen und gegen den Zwangsabstieg klagen.

Der SV Wilhelmshaven sollte an die argentinischen Klubs Atletico Excursionstas und Atletico River Plate etwa 150.000 Euro Entschädigung zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gericht, FIFA, Zwang, Abstieg, SV Wilhelmshaven
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?