11.11.13 15:09 Uhr
 2.969
 

Augsburg: Geplanter Sex im Freien - Polizeiarrest

Wegen einem jungen Pärchen musste am frühen Montagmorgen die Augsburger Polizei ausrücken. Wegen angeblicher Randale wurde die Polizei an das Gelände gerufen.

Die vorgefundenen jungen Leute wollten sich aber eigentlich einem vergnüglichen Liebesspiel hingeben.

Beide mussten schließlich zur Ausnüchterung in eine Arrestzelle. "Ein Einschreiten wegen Randale war nicht geboten, denn das fröstelnde Paar hatte anderes im Sinne", berichtete frohsinnig ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Sex, Augsburg, Pärchen, Gelände
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2013 16:37 Uhr von Fowel
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
nicht mal in Ruhe vögeln kann man.... ^^
Kommentar ansehen
12.11.2013 07:15 Uhr von Elementhees
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...wegen eines jungen Pärchens...

Welches Gelände?

Warum mussten sie in eine Arrestzelle?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?