11.11.13 14:50 Uhr
 830
 

Indien: Mann mit zwölf Fingern geht nach England, weil er Zuhause keine Arbeit bekommt

Ein 48 Jahre alter Mann aus dem Norden Indiens leidet an einer seltenen Form der Polydaktylie. Deshalb hat er zwölf Finger und zwölf Zehen.

Aber das bringt ihn beruflich in Schwierigkeiten. Denn als Schreibkraft findet er in Indien einfach keinen Job, weil für derartige Stellen nur hübsche Frauen gesucht werden.

Das ist doppelt tragische, denn Dank seiner zusätzlichen Finger kann er 100 Wörter pro Minute tippen. Nun will er nach England auswandern, in der Hoffnung dort Arbeit zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Arbeit, England, Indien, Finger, Zuhause
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2013 15:24 Uhr von r3vzone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Fällt dort nicht so auf ne? ^^
Kommentar ansehen
11.11.2013 15:48 Uhr von melaw
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
High six!
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:06 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Live Long and Prosperer :D
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:06 Uhr von Enieslobby
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Praklarush
Grosbritannien hat Indien damals halt versaut.
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:09 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der macht 20% mehr Anschläge die Minute und findet kein Job im Büro ;)
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:19 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@magnificus

Der sollte sich mal bei Al-Kaida bewerben! 20% mehr Anschläge als seine Kollegen!
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:28 Uhr von azru-ino
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Auf dem Bild ist ganz klar ein Hindu und trotzdem wird von Al Kaida geschwafelt.
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:33 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@azru-ino

Dann wird er halt konvertiert :D
Kommentar ansehen
11.11.2013 17:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann wäre ein Genie auf dem Klavier oder auf der Gitarre.
Kommentar ansehen
11.11.2013 17:45 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also mit 12 Fingern und nur 100 Wörter pro Minute, das ist mehr als wenig. Ich hab 10 Finger und Schafe gute 120-140! Eine gute Sekretärin ist mit 230 dabei!
Kommentar ansehen
11.11.2013 17:52 Uhr von magnificus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Glaub ich nicht Flat.
Das wären bei 230 Wörter so über 1000 Anschläge die Minute. Unwahrscheinlich.

2010
"Im Guinness-Buch der Rekorde stehen aktuell 158 Worte pro Minute "

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
11.11.2013 18:40 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Soll Klavier lernen :)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?