11.11.13 14:05 Uhr
 131
 

Apples Siri-Chef Luc Julia wechselt zu Samsung

Luc Julia, der sich zehn Monate lang um das Siri-Projekt bei Apple gekümmert hat, wechselt nun zu Samsung. Dort wird er das Projekt SAMI (Samsung Architecture for Multimodal Interactions) betreuen. SAMI steckt noch in den Kinderschuhen, es soll Daten aus unterschiedlichsten Quellen sammeln.

Auch Siri hat bereits viele verschiedene Quellen angezapft, um dem Nutzer Ergebnisse zu präsentieren. Wie Julia offen zugibt, hat Samsung auf diesem Gebiet sehr wenig Erfahrung. Samsung ist auf Hardware spezialisiert und steigt damit kurzfristig in die professionelle Softwareentwicklung ein.

Samsung arbeitet beim SAMI-Projekt mit ungefähr 50 Partnern zusammen. Darunter auch die bekannten Fitbit, der Smartwatch Hersteller Pebble, Withings und Vital Connect, welche einen Herzmonitor auf den Markt gebracht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Wechsel, Samsung, Siri
Quelle: www.macworld.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?