11.11.13 11:24 Uhr
 174
 

Kino: Justin Lin führt Regie zum "Bourne"-Sequel

Der Taiwanese Justin Lin machte bisher vor allem durch seine Regiearbeiten zur "The Fast and the Furious"-Reihe auf sich aufmerksam. Jetzt gab Universal Pictures bekannt, dass er zum kommenden "Bourne"-Sequel den Regieposten übernehmen wird.

Der neue Film soll direkt an "Das Bourne Vermächtnis" aus dem Jahre 2012 anknüpfen. Jeremy Renner ist wieder in der Hauptrolle des Aaron Cross zu sehen. Als Produzenten sind Frank Marshall, Jeffrey Weiner und Ben Smith tätig.

Ein Kinostart wird für 2015 eingeplant. Ein Drehbuch liegt noch nicht vor, daher kann man zur Story noch nichts sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie, Sequel, The Fast and the Furious
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?