11.11.13 11:08 Uhr
 93
 

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer macht 20,2 Millionen Euro Verlust

Der Würzburger Druckmaschinenfabrikant Koenig & Bauer (KBA) hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres 20,2 Millionen Euro Verlust eingefahren.

Das Unternehmen kündigte an, dass es anhand dieser alarmierender Zahlen eine umfassende Neuausrichtung geben wird.

Dazu gehört auch der Abbau von weiteren Arbeitsplätzen, teilte der Konzern mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Verlust, Druck, Bauer
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude
China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei
Iran kritisiert Uno-Rede von Donald Trump: Solcher Hass gehöre ins Mittelalter
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?