11.11.13 11:00 Uhr
 1.113
 

"Hässliche" Spermien: Durch Smog werden immer mehr Chinesen unfruchtbar

In China wird das Smogproblem immer drängender und nicht nur die Atemwegen der Menschen werden belastet, es stellen sich auch weitere gesundheitliche Probleme ein.

Laut einer aktuellen Studie steigt durch den Smog die Unfruchtbarkeit bei Männern.

Durch die Luftverschmutzung werden die Spermien "länger" sowie"hässlicher" und können nicht mehr schwimmen, wie Mediziner des Shanghaier Renji-Krankenhauses berichten.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: China, Fruchtbarkeit, Smog
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Studie: Mehrere Tassen Kaffee am Tag sind gesund
Einst schwerster Mensch der Welt nimmt drastisch ab: Von 595 auf 366 Kilogramm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2013 11:06 Uhr von onecryeu
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Naja dann sollte man was gegen unternehmen wäre die nette antwort..
und global gesehen, naja wäre vielleicht gar nicht so verkehrt wenn die in china mal sachte die geburtenrate bremsen. Das wäre dann der natürliche weg.. Klingt gemein ich weiss, aber wir wissen es alle indien und china werden bald zu nem fetten problem.
Kommentar ansehen
11.11.2013 11:06 Uhr von mcbeer
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut. Das ist natürliche Geburtenkontrolle. So kann sich ein Volk auch selber aussrotten.

[ nachträglich editiert von mcbeer ]
Kommentar ansehen
11.11.2013 11:32 Uhr von BerndLauert
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
bei einem Land mit einer Bevölkerung von über 1Mrd ist dies gar nicht mal tragisch sondern wirklich nur konsequent!
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:12 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich doch zu einem anderen Chinaartikel auch schon drunter geschrieben, das sich wohl dadurch quasi die Überbevölkerung in China sich dadurch auf natürliche Weise wieder weniger werden könnte^^
ist ja nicht nur der Smog sondern auch der ganze Dreck in den Flüssen und so... und im Boden...
Kommentar ansehen
11.11.2013 16:23 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte sie machen sich mehr sorgen darum das sich Terroristen im Smog verstecken :D
Kommentar ansehen
11.11.2013 17:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juhuu! Unfruchtbare Chinesen.
In den 80ern gab es einmal das Bild, dass die ganze Welt von einer gelben Walze von Chinesen überrollt wird.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?