11.11.13 08:41 Uhr
 5.937
 

Der tiefe Absturz von "Wetten, dass...?": Daran soll es nun wirklich liegen

Am vergangenen Wochenende ging das ZDF mit der neuesten Ausgabe von "Wetten, dass...?" regelrecht baden. Mit 6,55 Millionen Zuschauern erntete das ZDF die schlechteste Quote seit Bestehen der Show.

Für Medienexperte Jo Groebel ist aber nicht Moderator Markus Lanz Schuld. Seiner Ansicht war der Mythos der Show schon lange am Ende.

Die Schuld soll seiner Ansicht nach die Show-Redaktion treffen. Durch Fehlentscheidungen wie "Cindy aus Marzahn" in die Show zu holen verkam diese zum Klamauk-Format.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuld, Absturz, Quote, Wetten dass..?
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2013 09:29 Uhr von Azureon
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Klaumak"

Großartig!
Kommentar ansehen
11.11.2013 09:30 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Klamauk!
Nicht Klaumak!
Kommentar ansehen
11.11.2013 09:30 Uhr von call_me_a_yardie
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
habe bei Cindy aus Mahrzahn auch aufgehört Wetten dass zu sehen weil ich die alte unerträglich finde...nun da sie wieder weg ist habe ich öfters mal eingeschaltet...trotzdem bleibt der Lanz ein unsympathischer Kerl da hab ich auch keinen bock zu zuschauen...
Kommentar ansehen
11.11.2013 09:43 Uhr von Jaecko
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Vielleicht lags ja auch daran, dass viele die Warnung befolgt haben, dass Miley Cyrus auftritt...
Kommentar ansehen
11.11.2013 09:44 Uhr von sooma
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ein Klaumak... -.-
Kommentar ansehen
11.11.2013 09:48 Uhr von Hahnebuebchen
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Die Erwartungen an "Wetten daß" sind ungelaublich hoch. Es muß immer ein Knaller und total perfekt werden. Da wird aus einem einfachen kleinen Versprecher eine Katastrophe, z. B. Leipzig oder Hakle, öhm, Halle meine ich... Bei welcher anderen Sendung, egal ob ÖR oder Privaten, ist das so?!
Kommentar ansehen
11.11.2013 10:29 Uhr von Enny
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Es liegt nachwievor an Lanz und an seiner Affektiertheit. Die Leute wollen so einen wie den nunmal nicht sehen.
Kommentar ansehen
11.11.2013 10:35 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Enny

ganz genau er kann seine Polit - Talk Shows machen aber für den Sprung zum "Entertaiment" fehlt im der "Charme" ich komm mir immer vor als würde ich irgend ne Kinder Sendung gucken wo Lanz mit "kleinen Kindern" redet "Hast du ganz toll gemacht war ja super schwer und sehr einzigartig was du hier zeigst" *haarewuschel*
Kommentar ansehen
11.11.2013 10:37 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich habe ab Gottschalk die Sendung nicht mehr geschaut, der war einfach nur peinlich!
Kommentar ansehen
11.11.2013 10:48 Uhr von Kakerl
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mag den Lanz im Prinzip, aber er ist einfach zu seriös. Man kann zwar auch als seriöse Person mit trockenem Humor glänzen, aber dafür ist Wetten Dass einfach das falsche Format.
Für mich ist Wetten Dass einfach eine Leiche, die man schon zu lange versucht wiederzubeleben.
Kommentar ansehen
11.11.2013 12:51 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hätten Gottschalk nicht gehen lassen dürfen.
Der war Wetten dass...? und umgekehrt.

Dass ein Unfall wie der von Samuel Koch passiert, kann vorkommen. Ist bei allem so.
Hätte man die F1 wegen Sennas und Laudas Unfällen eingestellt?
Stellt man die Luftfahrt wegen Abstürzen ein?

Unfälle gehören zum Risiko dazu - auch wenn es eine Familienshow ist.

Hinzu kommt der demographische Wandel.
Jedes Jahr sterben 600.000 Leute, die früher Wetten dass...? schauten, aber neu hinzu kommen Leute, die den Vermieter dazu drängen, eine Schüssel zu montieren, mit denen man auch exotische TV-Programme bekommt, weil man sonst nix versteht.
Das betrifft auch die Einschaltquoten. Das TV, wie man es aus den 80ern/90ern kennt, kann schon deshalb nicht mehr dasselbe sein, weil die in Deutschland lebende Bevölkerung eine andere ist.
Aber bevor das ZDF DIESE Selbstanalyse macht, löst man wahrscheinlich lieber den Sender auf.
Kommentar ansehen
11.11.2013 13:56 Uhr von eugler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der einzige Grund ist Lanz selbst. Selbst seine Talkshow ist völlig unglaubwürdig. Er passt besser zu 9Live.
Kommentar ansehen
11.11.2013 14:42 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Solche News - eigentlich die Kommentare - dienen imemr wieder zur Belustigung. Wieviel sich wieder aufschwingen für den Geschmack und im Namen aller zu reden. Soviel Überheblichkeit in einer News. Super.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?