10.11.13 17:52 Uhr
 43
 

Fußball/1. Bundesliga: Eintracht Frankfurt verliert in Mainz kurz vor Schluss

Das Sonntagnachmittagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann der FSV Mainz 05 heute knapp mit 1:0 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fiel das entscheidende Tor zu Gunsten der Hausherren erst zwei Minuten vor Ende der Partie. Torschütze war Eric-Maxim Choupo-Moting.

Durch den Sieg haben die Mainzer jetzt 16 Zähler eingesammelt und rangieren im Mittelfeld der Tabelle. Frankfurt hat aus den letzten sieben Partien keinen Sieg mehr geholt und steckt schon fast im Abstiegskampf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eintracht Frankfurt, 1. Bundesliga, FSV Mainz 05
Quelle: www.op-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?