10.11.13 13:23 Uhr
 1.664
 

Formel 1: Für Kimi Räikkönen ist die Saison bei Lotus vorbei

Nach aktuellen Medienberichten ist die Formel 1-Saison für Kimi Räikkönen gelaufen. Wegen einer Rücken-Operation in der kommenden Woche wird er die beiden Rennen in Austin und Sao Paulo nicht mehr bestreiten.

Weiter wird gemunkelt, ob Räikkönen auf diese Art und Weise die letzten beiden Rennen boykottieren möchte.

Sein Berater erklärte hingegen, dass die Operation jetzt durchgeführt wird, damit sie Räikkönens Saisonverbreitung für das nächste Jahr bei Ferrari nicht behindere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden