10.11.13 11:15 Uhr
 186
 

Dingolfing: Kleintransporter fährt auf Zebrastreifen drei Männer um

Am Morgen des gestrigen Samstags waren drei Männer auf dem Weg zur Arbeit ins Dingolfinger BMW Werk.

Als die drei Arbeiter über einen Fußgängerüberweg gingen, wurden sie von einem Kleintransporter, den ein 70-Jähriger steuerte, angefahren.

Eines der Opfer erlitt so schwere Verletzungen, dass es mit einem Rettungshelikopter in ein Krankenhaus transportiert werden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Kleintransporter, Zebrastreifen, Dingolfing
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 11:38 Uhr von langweiler48