10.11.13 11:12 Uhr
 756
 

Hamburg: Bahnhofsuhren immer noch nicht umgestellt

Bahnfahrer in Hamburg sind derzeit verwirrt über einige Bahnhofsuhren. Am Bahrenfelder Bahnhof sind einige der Zeitmesser immer noch nicht auf die Winterzeit umgestellt worden.

Ein Techniker der Deutschen Bahn will sich am morgigen Montag dem Problem annehmen.

"Eigentlich hätte sie sich automatisch umstellen müssen", erklärte ein Pressesprecher der Deutschen Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hamburg, Uhr, Bahnhof, Zeitumstellung
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 11:15 Uhr von blade31
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
ups ich hab gelesen Hamburg: Bahnhofshuren immer noch nicht umgestellt

lol
Kommentar ansehen
10.11.2013 11:19 Uhr von ZzaiH
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das ist absicht...

die bahn will mal pünktlich sein!
Kommentar ansehen
10.11.2013 11:55 Uhr von Caynify
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt nen Drama in Zeiten von Smartphones
Kommentar ansehen
10.11.2013 12:00 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie gut, dass durch die Zeitumstellung jede Menge Kosten und Nerven gespart werden!
Wer kann das noch toppen???
Kommentar ansehen
10.11.2013 12:27 Uhr von Arne 67
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das machen die doch nur damit Sie eine Stunde länger Zeit haben, wenn wieder jemand eine Bombe im Hauptbahnhof legt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?