10.11.13 10:56 Uhr
 174
 

Köln: Taxifahrerin wird in einer Seitenstraße von zwei Männern ausgeraubt

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag bestellten zwei Männer ein Taxi in eine Seitenstraße in Köln-Müngersdorf.

Als die 48-jährige Taxifahrerin mit ihrem Wagen dort eintraf, attackierten die beiden Männer die Frau und schlugen sie nieder.

Die Räuber flohen danach mit dem Bargeld, das sie der Frau entwendeten. Die Taxifahrerin erlitt einen Jochbein- und Nasenbruch und musste in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Angriff, Überfall, Taxifahrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf