10.11.13 09:36 Uhr
 186
 

Elf Verletzte bei Kart-Rennen in Oberwerrn: Kohlenmonoxid-Vergiftung bei Veranstaltung

Bei einer Kart-Veranstaltung in Oberwerrn gab es am Freitagabend elf verletzte Personen. Die Menschen erlitten eine Kohlenmonoxid-Vergiftung.

In der Kart-Halle war ein "deutlich erhöhter CO-Wert" gemessen worden. Dies bestätigte die örtliche Feuerwehr, welche die Messungen durchführte.

Die Behörden leiteten Ermittlungen ein. Die elf Verletzten mussten zu einer weiteren Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Rennen, Veranstaltung, Vergiftung, Kohlenmonoxid, Kart
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 09:51 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Saftkopp .....

Deutsch ist wohl nicht deine Staerke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?