10.11.13 09:08 Uhr
 11.286
 

Schockvideo aus Mexiko: Drogenboss wird von Mann mit Clownsmaske erschossen

In Mexiko ist jetzt ein schreckliches Video aufgetaucht. Es zeigt den Mörder eines einstigen Drogenbosses. Das Video entstand bei einer Familienfeier. Durch das Bild läuft ein Mann mit einer pinken Perücke. Kurz danach fallen Schüsse.

Das Opfer selbst saß 15 Jahre wegen mehrerer Drogendelikte im Gefängnis. Die Aufnahmen stammen aus dem Monat Oktober, sind aber erst jetzt von einer Lokalzeitung veröffentlicht worden.

Seit Ewigkeiten existiert in Mexiko ein erbitterter Drogenkrieg. Unfassbare Zahl: Allein seit 2006 starben 70.000 durch diesen.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Mord, Mexiko, Drogenboss
Quelle: amerika-nachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 09:14 Uhr von tutnix
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
wo soll der schock sein? zu sehen ist gar nichts, bis auf den "clown", der nichtmal eine sekunde lang durchs bild läuft.
Kommentar ansehen
10.11.2013 09:33 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video zeigt überhaupt nichts...
Kommentar ansehen
10.11.2013 09:38 Uhr von matoro
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
lol, sowas habe ich in hitman schon x-mal gemacht
Kommentar ansehen
10.11.2013 10:03 Uhr von Suffkopp
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Kann es sein das für den Autor der Schock darin besteht das ein Drogenboss tot ist?
Kommentar ansehen
10.11.2013 10:09 Uhr von langweiler48
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Drogenkrieg nur Opfer von den Drogenkartellen aufzuweisen haette, waere das in Ordnung, aber leider sterben auch unschuldige dabei.
Kommentar ansehen
10.11.2013 16:27 Uhr von sv3nni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol - das sieht ja aus wie bei der pate
Kommentar ansehen
10.11.2013 16:37 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Drogenboss hat keinerlei Mitleid verdient.
Kommentar ansehen
10.11.2013 19:11 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir

Mit Sicherheit steht der nächste schon in den Starlöchern, wenn es nicht vielleicht sogar ein Auftragsmord war.
Kommentar ansehen
10.11.2013 19:48 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur die Überschrift gelesen und gedacht womit er die Clownsmaske wohl geladen hatte . . . ;)
Kommentar ansehen
11.11.2013 13:47 Uhr von ACEpas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir brauchen wirklich mal ein Update für alle Handys, das vertikales Filmen komplett unterbindet. Wenn die User zu dumm sind, muss man sie eben zu ihrem Glück zwingen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?