10.11.13 09:06 Uhr
 2.475
 

USA: Weißer Politiker gewinnt Wahl, weil er vorgibt, ein Schwarzer zu sein

"Alle Politiker täuschen ihre Wähler ein bisschen." Dies sagte der weiße Kandidat Dave Wilson verschmitzt, nachdem er die Wahl für einen Sitz im Bildungsausschuss des Houston Community College Systems knapp gewonnen hatte. Bisher bestand der Ausschuss seit Jahrzehnten ausschließlich aus Schwarzen.

Bis nach der Wahl, im überwiegend afroamerikanischen Bezirk, hatte Wilson geschickt die Wähler in dem Glauben gelassen, es würde sich bei ihm um einen schwarzen Kandidaten handeln. Auf seinen Postwurfsendungen und Flyern zeigte er ausschließlich die Gesichter lächelnder schwarzer Personen.

Darunter stand: "Bitte stimmen sie für unseren Freund und Nachbarn Dave Wilson." Außerdem ließ er die Wähler in dem Glauben, von Ron Wilson, einem in der Gegend bekannten schwarzen Politiker, unterstützt zu werden. Tatsächlich hat Dave Wilson nur einen weißen Verwandten gleichen Namens.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Politiker, Wahl, Täuschung, Schwarzer
Quelle: www.khou.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Jürgen Trittin spricht von Kalkül: Christian Lindner wollte Kanzlerin "stürzen"
Berlin: Alexander Gauland im Bundestag bei Rede ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2013 09:06 Uhr von montolui
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht, dass die überwiegend dunkelhäutigen Wähler Dave Wilson wahrscheinlich nicht gewählt hätten, wenn sie wüssten, dass er von weißer Hautfarbe sei. Der Wahlsieger hat aber in keinem Fall gelogen und deshalb verdient gewonnen.
Kommentar ansehen
10.11.2013 11:45 Uhr von Perisecor
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ lamor200

Leute wie du, welche Alltagsrassismus kleinreden, merken meistens gar nicht, dass sie dadurch selbst rassistisch agieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?