09.11.13 20:41 Uhr
 160
 

Fußball/1. Bundesliga: 1. FC Nürnberg verliert in Mönchengladbach

Das Samstagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Nürnberg mit 3:1 (0:1). 53.235 Zuschauer waren im Gladbacher Stadion zu Gast. Die Nürnberger konnten in dieser Spielzeit noch keinen Sieg holen und sind jetzt Tabellenletzter.

Die Gäste gingen Mitte der ersten Halbzeit durch Josip Drmic (21. Minute) in Führung.

In der 72. Minute erzielte Juan Arango den Ausgleich. Drei Minuten später versenkte Niklas Stark (Nürnberg) den Ball im eigenen Tor. Drei Minuten vor Ende der Partie erzielte Patrick Herrmann den 3:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, Mönchengladbach
Quelle: www.rp-online.de