09.11.13 18:04 Uhr
 1.958
 

Analog-Sticks des "DualShock 4" sollen schnell abgenutzt sein

Der "DualShock 4" der "PlayStation 4" hatte bereits gute Kritik eingesackt. Demnach soll er besser in der Hand liegen als sein Vorgänger. Auch die Touch-Funktion bringt frischen Wind auf Sonys Gerät.

Jedoch beschwerte sich ein Reddit-Nutzer nun. Demnach sollen die Analog-Sticks nach einer Woche schon bis auf das Plastik abgenutzt sein. Nachdem der Controller eingesendet wurde, gab man dem Nutzer den Tipp, weniger Druck auf den linken Analog-Stick auszuüben.

Jedoch waren von 100.000 Controllern erst 100 davon betroffen. Der Ersatz-Controller sei nun schon 45 Tage ohne Probleme im Dienst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Controller, PlayStation 4, Analog
Quelle: www.playm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare