09.11.13 16:58 Uhr
 52
 

Fußball: Marcello Lippi gewinnt mit Guangzhou die asiatische Champions League

Marcello Lippi hat mit seinem Team, dem chinesischen Meister Guangzhou, erstmals die asiatische Version der Champions League gewinnen können.

Das Team von Lippi konnte im Hinspiel gegen den südkoreanischen Meister FC Seoul ein 2:2 erreichen. Somit reichte dem chinesischen Meister dann zu Hause ein 1:1-Unentschieden.

Guangzhou hat sich mit dem Erfolg für die Klub-Weltmeisterschaft im Dezember in Marokko qualifiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: China, Champions League, Marcello Lippi
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?