09.11.13 16:41 Uhr
 26
 

Fußball/2. Bundesliga: 1860 München siegt in Bielefeld, Absturz der Arminia geht weiter

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Arminia Bielefeld gegen den TSV 1860 München mit 0:1 (0:0). 14.309 Zuschauer waren in der Bielefelder Arena zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Dominik Stahl in der 57. Minute das entscheidende Tor für die Gäste.

Die Münchener konnten durch den Sieg ihre Krise vorerst stoppen. Für die Bielefelder geht der Absturz dagegen weiter. Es war das sechste Spiel hintereinander für die Arminia mit einer Niederlage.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, München, Bielefeld
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?