09.11.13 16:41 Uhr
 23
 

Fußball/2. Bundesliga: 1860 München siegt in Bielefeld, Absturz der Arminia geht weiter

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Arminia Bielefeld gegen den TSV 1860 München mit 0:1 (0:0). 14.309 Zuschauer waren in der Bielefelder Arena zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Dominik Stahl in der 57. Minute das entscheidende Tor für die Gäste.

Die Münchener konnten durch den Sieg ihre Krise vorerst stoppen. Für die Bielefelder geht der Absturz dagegen weiter. Es war das sechste Spiel hintereinander für die Arminia mit einer Niederlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, München, Bielefeld
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?