09.11.13 16:34 Uhr
 92
 

Fußball/WM 2022: Verlegung in die Wintermonate Januar und Februar ausgeschlossen

Joseph S. Blatter, Präsident des Welt-Fußballverbandes FIFA, hat eine Verlegung der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in die Wintermonate nun ausgeschlossen.

"Das Konsultationsverfahren muss weitergehen, aber Januar/Februar ist wegen der Überschneidung mit den Olympischen Spielen ausgeschlossen", so Blatter über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Somit wäre ein Termin für die WM im Dezember oder November 2022 denkbarer, wenn die WM überhaupt in den Winter verlegt werden sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Februar, Januar, Verlegung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer