09.11.13 16:20 Uhr
 145
 

Türkei und Russland beraten über Atomgespräche mit dem Iran

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat sich mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow telefonisch über die Atomgespräche mit dem Iran beraten.

Die beiden Minister erörterten Irans Atom-Gespräche mit den ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates und Deutschlands, die am 7. November in Genf begonnen haben.

Auch die Syrien-Krise war Thema des Gesprächs zwischen den beiden Ministern. Der russische Außenminister Lawrow schätzt die konstruktive Haltung der Türkei im Bezug auf die Atomgespräche mit dem Iran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Russland, Iran
Quelle: www.worldbulletin.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht
Türkei: Evolutionsunterricht soll aus Schulstundenplänen gestrichen werden
Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?