09.11.13 16:20 Uhr
 144
 

Türkei und Russland beraten über Atomgespräche mit dem Iran

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat sich mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow telefonisch über die Atomgespräche mit dem Iran beraten.

Die beiden Minister erörterten Irans Atom-Gespräche mit den ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates und Deutschlands, die am 7. November in Genf begonnen haben.

Auch die Syrien-Krise war Thema des Gesprächs zwischen den beiden Ministern. Der russische Außenminister Lawrow schätzt die konstruktive Haltung der Türkei im Bezug auf die Atomgespräche mit dem Iran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Russland, Iran
Quelle: www.worldbulletin.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
Was geschieht mit 950 islamistischen Gefährdern in Deutschland?
Gabriel will EU-Perspektive für Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?