09.11.13 16:20 Uhr
 147
 

Türkei und Russland beraten über Atomgespräche mit dem Iran

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat sich mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow telefonisch über die Atomgespräche mit dem Iran beraten.

Die beiden Minister erörterten Irans Atom-Gespräche mit den ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates und Deutschlands, die am 7. November in Genf begonnen haben.

Auch die Syrien-Krise war Thema des Gesprächs zwischen den beiden Ministern. Der russische Außenminister Lawrow schätzt die konstruktive Haltung der Türkei im Bezug auf die Atomgespräche mit dem Iran.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Russland, Iran
Quelle: www.worldbulletin.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
Kritik an Trumps "Fake News"-Preis: Senator spricht von stalinistischen Methoden
Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?