09.11.13 16:04 Uhr
 55
 

Chemnitz: Radfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Freitagnachmittag übersah im Chemnitzer Ortsteil Ebersdorf ein 68-jähriger Autofahrer beim Abbiegen einen entgegenkommenden 54-jährigen Radfahrer.

Dadurch prallte der Autofahrer mit dem Radfahrer zusammen.

Der 54-Jährige musste anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.100 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Radfahrer, Chemnitz
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge
Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?