09.11.13 13:34 Uhr
 196
 

OECD-Studie: Welches europäische Land ist am glücklichsten?

Einer Studie von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zufolge zählen die Deutschen innerhalb Europas zu den glücklichen Menschen.

Während die Menschen aufgrund der Wirtschaftskrise europaweit unzufrieden sind, trifft auf die Deutschen genau das Gegenteil zu.

Laut dem "Glücksatlas" der OECD haben Menschen aus den Ländern wie Griechenland, Italien und Spanien nicht nur Geldsorgen, sondern haben auch kein Vertrauen mehr in die Zukunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Land, OECD
Quelle: www.trtdeutsch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2013 13:55 Uhr von Rheinnachrichten
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was, die Deutschen sind glücklich.???? Kann ich kaum glauben, wo doch so viel gemeckert wird in diesem Land....
Kommentar ansehen
09.11.2013 14:09 Uhr von Fomas
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Lächerlich, das Glück an wirtschaftlichem Erfolg zu messen. Dafür sind die Deutschen auch Arbeitstiere die keine Zeit mehr für Hobbys, Familie und Freunde haben. Traurige Welt, wenn ein paar Affen bestimmen, was "glücklich" bedeutet.
Kommentar ansehen
09.11.2013 15:05 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Naja, bei SN nicht, denn die meisten User schaffen es nicht am wirtschaftlichen Erfolg teilzunehmen.
Kommentar ansehen
09.11.2013 17:05 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Version ist es denn vom Glücksatlas ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?