09.11.13 13:06 Uhr
 316
 

Umfrage: USA verliert nachhaltig an Ansehen in Deutschland

Nach der Abhöraffäre haben die USA und Großbritannien bei den Deutschen sehr stark an Ansehen verloren.

Einer aktuellen Umfrage des Senders ARD "Deutschlandtrend" zufolge, stufen die Deutschen die USA wie zu Zeiten von Präsident Georg W. Bush ein.

Von den Befragten halten nur noch 35 Prozent die Regierung von Barack Obama für einen vertrauenswürdigen Partner. Vor vier Jahren hielten 76 Prozent der Befragten die Regierung von Barack Obama für verlässlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Deutschland, Umfrage, Ansehen
Quelle: www.trtdeutsch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2013 13:55 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Ganz im Gegenteil Deutschland hat sich extreme ins abseits geschossen in vielerlei Hinsicht und da ist es verständlich alles.
Kommentar ansehen
09.11.2013 17:23 Uhr von demokratie-bewahren
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sie tun ja auch alles, um ihre Unseriosität und Machtarroganz auch noch aggressiv zu verteidigen ! Man sollte nicht die Amis verachten, sondern deren Regierung, da oft Regierungen nicht mehr die Einstellungen der Bevölkerung reflektieren. Wer eine freiheitliche rechtsstaatliche Demokratie möchte, kann die Amis nicht mehr mögen. Obama - dunkelhäutig, leider nicht mehr, ein Martin Luther King weit und breit nicht in Sicht , man denke nur mit Schaudern an die Rice !!
Kommentar ansehen
09.11.2013 21:44 Uhr von Sonny61
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bei mir hatten die noch nie eins!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?