09.11.13 09:48 Uhr
 1.272
 

China: In diesem Taxi fällt das Ein- und Aussteigen besonders leicht

Ein kurioser Schnappschuss entstand jetzt auf einer Straße in China.

Das Bild zeigt ein Taxi, dem sämtliche Türen fehlen, das aber trotzdem ganz normal fährt. Damit hat der Wagen natürlich auch keine Seitenspiegel mehr und die Heckschürze fehlt ebenso.

Der deutsche TÜV würde bei solchen Fahrzeugen wohl nur mit dem Kopf schütteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Taxi, Tür, TÜV
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2013 12:06 Uhr von coolbigandy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Heckschürze fehlt nicht, die befindet sich auf der Rückbank

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?