08.11.13 15:34 Uhr
 1.882
 

Internet-Hit: Frau tanzt vor Brust-OP

Auf einem Video ist zu sehen, wie die Patientin Deborah Cohan gemeinsam mit den Ärzten vor ihrer Brust-Amputation zu dem Lied "Get Me Bodied" von Beyoncé tanzt.

Das Video wurde in den letzten zwei Tagen über 1,6 Millionen Mal auf Youtube angeklickt.

Die Patientin berichtet, dass sie sich mehr Gedanken über den Tanz als über die Brust-OP gemacht habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Internet, Brust, OP
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 15:51 Uhr von Borgir
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Denen gehört in den Hintern getreten. Man kann es mi bild nicht genau sehen, aber ich glaube nicht, dass die Tische der steril gewaschenen OP-Schwestern im Hintergrund noch steril waren. Dazu hat die Patientin keinen Mundschutz auf und alles wirbelt Staub auf...wenn man das als OP-Kraft sieht geht einem echt das Messer im Sack auf.
Kommentar ansehen
08.11.2013 17:02 Uhr von moegojo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
auch toll wie man das bild da oben aus nem anderen artikel genommen hat um zu suggerieren dass die dame nackt getanzt hat.

das bild gehört zu ´Letzter Aufruf zur Biennale Performancekunst verzaubert Venedig ´

titel müsste auch heißen, tanzt vor brust amputation, aber wer weiß ob es nicht sone amputation wie bei der ollen von brad pitt is wo man einfach alles rausschabt und wieder mit silikon füllt....

[ nachträglich editiert von moegojo ]
Kommentar ansehen
08.11.2013 18:47 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ob sie auch noch "tanzt" .... wenn die OP daneben geht ..... ???

diesen Tanz würde ich mir dann anschaun :D
Kommentar ansehen
09.11.2013 10:14 Uhr von ZuDoll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir:
Du glaubst doch nicht, dass das echt ist?
Da sind zum einen viel zu viele Leute im Saal und tragen bei euch die Instrumentierenden bei ner Mastektomie Ohrschützer wie bei ner ESWL? Ausserdem sollte eigentlich die Prämedikation dafür sorgen, dass die nicht mehr so durch den Saal tanzt.
Kommentar ansehen
10.11.2013 11:31 Uhr von Enny
 
+1 | -0