08.11.13 15:30 Uhr
 149
 

Deutscher Zeichentrickfilm "Room on the Broom" hat Oscar-Chancen

Bis in die Vorauswahl von zehn Oscarkandidaten haben die beiden Regisseure Max Lang und Jan Lachauer es mit ihrem Film bereits geschafft. Zur Auswahl standen der Akadamie zuvor insgesamt 56 Filme.

Verfilmt wurde ein gleichnamiges englisches Bilderbuch, in dem es um eine Hexe geht. Für Lang wäre es die zweite Oscarnominierung, nach "Der Grüffelo" im Jahr 2011.

Die Bekanntgabe der Nominierungen erfolgt am 16. Januar, die Verleihung der Oscars am 2. März 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Nominierung, Zeichentrickfilm, Max Lang, Jan Lachauer, Room on the Broom
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?