08.11.13 15:25 Uhr
 635
 

Fußball/UEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland verliert gegenüber England an Boden

Die Hoffnung der Fans, dass die Bundesliga durch die englische Woche im Europapokal Boden in der Fünfjahreswertung der UEFA auf England gut machen könnte, hat sich nicht bestätigt. Sowohl Dortmund als auch Schalke verloren gegen ihre Gegner Arsenal und Chelsea London.

Ganz im Gegenteil. Durch die Niederlagen hat die Bundesliga sogar an Boden verloren. Der Vorsprung der in der Fünfjahreswertung auf Platz 1 rangierenden Engländer in der laufenden Saison wurde sogar von 1,071 auf 1,929 Punkte ausgebaut.

Insgesamt liegt England nun in der UEFA-Wertung 2,965 Punkte vor Deutschland. Allerdings wird Deutschland auch in der nächsten Saison vier Champions League-Plätze und drei Europa-League-Plätze behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, England, UEFA
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2013 09:44 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tja unsere ruhrpottvereine lassen uns mal wieder dumm aussehen gegen die inselaffen... und die freuen sich nen ast..
Kommentar ansehen
09.11.2013 11:04 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das problem ist viel mehr, dass die inselaffen deutlich mehr kohle in den arsch geblasen bekommen, als unsere vereine.

Abgesehen davon haben wir in der EL halt absolute Verlierermannschaften ... Frankfurt war die ersten drei Spiele zwar gut, aber Freiburg ist ja ne Katastrophe....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD zu Terror in Barcelona: "Willkommenskultur setzt unseren Frieden aufs Spiel"
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Attentat in Barcelona: Unter den Anschlagsopfern sind auch drei Deutsche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?