08.11.13 13:19 Uhr
 1.526
 

Neue Biografie verrät: US-Präsident Barack Obama wollte zurücktreten

Die neue Biografie "Double Down" über den US-Präsidenten Barack Obama im Wahlkampf 2012 mit Mitt Romney sorgt bereits jetzt für großen Wirbel.

In dem Buch verraten die Polit-Reporter Mark Halperin und John Heilemann nämlich, dass Obama nach dem ersten verlorenen TV-Duell zurücktreten wollte.

Obama soll in einer Midlife-Krise gesteckt haben, depressive Züge und Frust ließen ihn an seinem Amt zweifeln: "Ich ich bin mir nicht sicher, ob ich das kann …", soll Obama mehrfach gesagt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Präsident, Barack Obama, Biografie, US-Präsident
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 21:47 Uhr von oldtime
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und was hätte es geändert? Dann wär halt ne andere Marionette an gewählt wurden.
Kommentar ansehen
08.11.2013 23:21 Uhr von El Damiano
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kapserletheater...? LOL !!

no comment

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?