08.11.13 12:09 Uhr
 117
 

US-Vizepräsident Joe Biden gratuliert falschem Mann zur Bürgermeisterwahl

In Boston (USA) wurde ein neuer Bürgermeister gewählt. Die Wahl gewann der Demokrat Marty Walsh.

Nachdem das Wahlergebnis feststand, wollte US-Vizepräsident Joe Biden seinem Parteikollegen gratulieren.

So telefonierte Bidden mit Walsh und sagte zu ihm: "Du Teufelskerl, Marty, du hast es geschafft!" Allerdings hatte er den falschen Mann am Telefon. Sein Gesprächspartner lebt in Natick und nicht in Boston.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mann, Boston, Vizepräsident, Joe Biden
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: US-Vize Joe Biden fordert Kurdenmiliz YPG zum Rückzug auf
USA: Sohn von Vize-Präsident Joe Biden an Krebs gestorben
US-Vizepräsident Joe Biden streichelt Frau von Verteidigungsminister Carter an Schulter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: US-Vize Joe Biden fordert Kurdenmiliz YPG zum Rückzug auf
USA: Sohn von Vize-Präsident Joe Biden an Krebs gestorben
US-Vizepräsident Joe Biden streichelt Frau von Verteidigungsminister Carter an Schulter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?