08.11.13 11:01 Uhr
 9.039
 

Anwaltswerbung mit nacktem Mädchenhintern: "Körperliche Züchtigung ist verboten"

Ein Rechtsanwalt aus Nordrhein-Westfalen wollte Werbetassen herstellen lassen, deren Motive nun selbst ein Fall für Anwälte sind.

Auf einem Bild war zum Beispiel ein nackter Mädchenhintern zu sehen, der mit einem Holzschläger versohlt wird und dazu der Spruch: "Körperliche Züchtigung ist verboten." Daneben fanden sich die Kontaktdaten des Anwalts.

Der Anwaltssenat des Bundesgerichtshofs (BGH) muss nun entscheiden, ob solche Schockwerbung bei Anwälten zulässig ist. Kollegen sind jedenfalls alles andere als begeistert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Werbung, Anwalt, Züchtigung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2013 11:17 Uhr von Mecando
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt keine negative Publicity, es gibt nur: Publicity
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:28 Uhr von Johnny Cache
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Ich sehe da nun wirklich kein Problem. Schließlich gibt es Juristen ja nur weil Prostituierte nicht alles für Geld machen.
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:40 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2013 11:40 Uhr von Schmollschwund
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Na Super! Schockfotos auf Zigarettenschachteln sind vollkommen OK, aber der Hintern einer Frau sorgt für entsetzen..... Ich weiß ja auch nicht....
Kommentar ansehen
08.11.2013 12:36 Uhr von MRaupach
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry, aber ich sehe da kein problem.

1. Da Mädchen auf dem Bild wurde mit Sicherheit nicht richtig verhauen, es war bestimtm gestellt.(sollte cih da falsch liegen, wäre der Fall acuh anders)

2. Ist ein nackter Hintern, auch wenn es sich um ein Kind handelt, nicht schlimmes und auch nichts pornographisches es gab bis vor kurzem noch nackte Babyhintern in der Werbung im Fernsehen zu sehen und ähnliches, bis die Medien uns weißgemacht haben das sowas Pädophile macht und dazu führt das sie kleine Kinder vergewaltigen und ähnlicher Blödsinn. Sowas führt zu einer Verklemmung der Bevölkerung! Und schlimmer man wird schon von anderen schief angeschaut wenn man einem Kind einen Bonbon oder sowas schenken möchte, man ist ja gleich ein mieser Kinderschänder... Diese Tabuisierung muss mal endlich aufhören

3. Ich verabscheue Anwählte, finde die Werbung aber gut, sie zeigt sofort das man, wenn Kinder geschlagen werden, etwas tun muss, auch wenn mein erster Gang zur Polizei wäre und nicht zum Anwahlt, so kann ich auch damit leben, hauptsache etwas passiert ;)
Kommentar ansehen
08.11.2013 12:54 Uhr von Ambarion
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bild wäre gut gewesen um sich seine eigene Meinung dazu bilden zu können aber naja

Wer zum Anwalt gehen soll?
Zb die Geschwister oder Feunde die die Tasse bei ihren Eltern gesehen haben.
Kommentar ansehen
08.11.2013 13:44 Uhr von Adam_R.
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fahren Sie nicht betrunken mit dem Auto - Aber falls Sie es doch tun, kommen Sie zu mir!

"Better call Saul."
Kommentar ansehen
08.11.2013 16:44 Uhr von moegojo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich, haben die nichts besseres zu tun???
Kommentar ansehen
08.11.2013 17:29 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Kollegen sind jedenfalls alles andere als begeistert."

Weil sie nicht selbst auf diese Idee gekommen sind
Kommentar ansehen
08.11.2013 17:59 Uhr von Adelef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woher weiss man, das es ein "Mäedchenhintern" ist?
Kommentar ansehen
09.11.2013 02:12 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie hier scho einer geschrieben hat, schockbilder auf zigarettenschachteln sind ok...alkoholika ohne suchtwarn hinweise... aber dann sich über sowas aufregen. da sieht man wie unehrlich und unseriös deutschland geworden ist.

einer fragte nach einem popo: http://i023.radikal.ru/... (Quelle: 4chan.org/b)

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
09.11.2013 10:50 Uhr von dmike
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Leute, es handelt sich um ein Mädchenpopo, also minderjährig und schutzbefohlen.

Vollkommen geschmacklos und wiederlich.

Möchte mal wissen was für Eltern für so etwas die Einverständniserklärung unterschreiben.
Kommentar ansehen
09.11.2013 13:16 Uhr von pattayafreak
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann ist es verboten seinem Kind mal den Hintern zu versohlen? Und wo steht das ?
Bei manchen Kindern hilft "Gut zureden" eben einfach nicht.
(Ironie an) Soll ich dann mein Kind bei der Polizei anzeigen wegen Ungehorsam, oder was? (Ironie aus)
Kommentar ansehen
10.11.2013 08:55 Uhr von dmike
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist Körperverletzung.

@pattayfreak: Wenn man erziehungsunfähig ist sollte man besser verhüten. Wer meint Schläge wären eine Lösung ist einfach von vorgestern oder dumm.
Kommentar ansehen
10.11.2013 09:34 Uhr von bemo01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2013 09:35 Uhr von pattayafreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@dmike
Noch nie solch einen Schwachsinn gelesen.
Da merkt man, daß Du davon absolut keine Ahnung hast.
Es gibt Kinder die sind erziehungsresistent.
Wenn ich von Vorgestern bin, dann hat aber scheinbar die Erziehung von Vorgestern sehr gut funktioniert, im Gegensatz zu den heutigen antiautoritären Erziehungsversuchen so mancher Gesundheitslatschen tragender, alles besserwissenden Öko- und Biofreak´s.
Ich danke meinen Eltern für die Erziehung.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?